The Walking Dead (S7)

WalkingDead

Meine Meinung zu The Walking Dead Staffel 7

Große Highlight Staffel für Walking Dead mit emotionalem Anfang und einem Antagonisten den man so noch nicht gesehen hat.

Gestern war es endlich soweit (03.04.2017) mit der 16ten Folge endete Staffel 7 von The Walking Dead und beendet somit die heißeste diskutierteste Staffel der Serie, wo manche schon bei der ersten Folge der Staffel ihre Lust verloren, war es bei anderen der Anfang von was ganz großem. Auch ich als langjähriger Fan der Reihe, der schon dabei war als es noch nicht cool war, war seit Minute eins der neusten Staffel Feuer und Flamme. tatsächlich war Staffel 7 auch die erste Staffel die ich konsequent auf Sky verfolgte und ich nicht wartete bis sie auf Bluray im Handel erschien und das soll was
heißen.

Will ich wirklich zu Handlung was erzählen, ich glaube kaum. Als Antagonist ist nun, für

WalkingDaedNegan
Negan und sein Baseball Schläger Lucille 

Fans der langersehnte Negan auf der Bildfläche erschienen, gespielt von Jeffrey Dean Morgan. Dieser ist nämlich nach langer Zeit wieder ein wirklicher Gegner für Rick, Daryl und Co und kann mit seiner Brutalität und seinem Baseball Schläger für eine solche Unruhe in der Gruppe sorgen das einem das Blut in den Adern gefriert. mehr will ich wirklich nicht erzählen da gerade Folge 1 schon so ikonisch für Negan und seiner Gruppe den Saviors ist das ich finde jede Information zu viel kann zu viel des guten sein, deshalb hier nur eine Mini Handlungs Übersicht.

 

Staffel 7 fängt seine Zuschauer ein wie es noch kein Serien Auftakt geschafft hat, die erste Folge ist mit so viel Emotionen behaftet das es selbst den stärksten Mann in die Knie zwingen würde, selten war ich bereits bei Folge 1 einer Staffel so fertig wie bei Staffel 7 und alles nur wegen Negan, der übrigens hervorragend in Szene gesetzt wird und von Jeffrey Dean Morgan fast erschreckend gut verkörpert wird. Auch die nächsten Folgen haben einen guten flow und lassen einen immer mehr fiebern,hassen und hoffen und nicht selten alles auf einmal, leider nimmt die Staffel bereits gegen Ende etwas ab und gerade das Finale ist zwar immer noch grandios aber für meinen Geschmack, nach so einem krassen Staffel Anfang etwas zu kompromisslos, wie soll ich sagen habe ein wenig mehr erwartet, was die Staffel aber auf keinem Fall schlecht machen soll, neben Staffel 4 Meiner Meinung eine der besten Staffeln der Serie.

FAZIT

Kurz und schmerzlos kann ich heute sagen das mir Staffel 7 sehr gut gefallen hat der Anfang ist glaub ich so ikonisch das man noch Jahre später darüber reden wird (Zumindest Fans der Serie) und auch wenn der Handlungsweg der Serie bereits bei Folge 4-5 abzusehen ist macht es immer noch Spaß die Abenteuer rund um Rick und Co zu verfolgen, gerade die Szenen rund um Daryl haben mich emotional gepackt wie kaum eine Serie davor, da wussten die Autoren wie sie besagte Szenen in Szene setzten können und der obligatorische Ohrwurm Song ist seit dem mein Klingelton (SPOILER) Staffel 7 ist wie bereits oben erwähnt neben Staffel 4 meiner Ansicht nach die stärkste der Serie und auch wenn das Ende der Staffel etwas „langweilig“ erscheint, schafft es die Staffel trotzdem das ich mich wie Bolle auf Staffel 8 freue, deshalb bekommt Staffel 7 von The Walking Dead dank großartigem Start spannendem Mittelteil und abflachendem Ende sehr gut gemeinte ….

8,5/10 Punkte

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s